Sonntag, 30. Dezember 2012

Wird der patronale Führungsstil 2013 wieder salonfähig?

Im kommenden Jahr 2013 werde ich durchstarten und meinem Steckenpferd, dem patronalen Führungsstil zum Durchbruch verhelfen.

Ich bin überzeugt, dass dieser Führungsstil viel zu negativ behaftet ist, und dabei so viel Potential in ihm steckt. Alles MbO's und sonstigen Führungsstile sind alle ok, aber führen meines Erachtens immer nur zu kurzfristigem Erfolg. Aber was wollen wir denn in der Wirtschaft eigentlich? Klar, dauerhaften und kontinuierlichen Erfolg, und keine Quartalszahlen welche Berg- und Talfahrt machen.
Darum müssen wir uns doch bei der Führung unserer Mitarbeiter zu allererst fragen, was wir besser machen könnten?

Damit ich im kommenden Jahr meine Themen hier im Blog aber auch bei meinen Seminaren noch besser auf die Bedürfnisse meiner Leser - meiner Toschianer - ausrichten kann, habe ich eine kurze Umfrage erstellt. Füllen Sie die 5 Fragen aus?

Themen 2013?

Herzlichen Dank, und nun wünsche ich  Ihnen einen guten Ausklang des alten Jahres, eine supertolle Silvesterparty und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!

Ihr Toschi